Die bekanntesten Marken mit digitalem Fokus bei deutschen Verbrauchern

Berlin, 27 Januar 2022: So unterschiedlich die Produkte und Serviceleistungen von Amazon, IKEA und eBay sind, sie haben eines gemeinsam: Laut dem Digital Brand Tracker von DCMN, dem Growth Marketing Partner, zählen sie zu den Top 3 Unternehmen im neuen Ranking der bekanntesten Marken mit digitalem Fokus. Dafür untersuchte der Digital Brand Tracker von DCMN rund 350 in Deutschland operierende Marken im Zeitraum von Januar 2021 bis Dezember 2021. So gewannen in den vergangenen 18 Monaten, die gekennzeichnet waren durch mehrmonatige Lockdowns und Kontaktbeschränkungen, speziell digitale Marken oder Unternehmen mit einem zusätzlichen digitalen Geschäftsfeld ein enormes Wachstum und eine hohe Akzeptanz bei den deutschen Konsumenten.

E-Commerce, Soziale Medien, Unterhaltung: Das sind die Spitzenreiter

Die Mehrheit der Marken in den Top 20 fällt in die Bereiche Unterhaltung oder E-Commerce, da sich die Verbraucher massenhaft dem Online-Shopping zuwendeten oder nach Möglichkeiten suchten, sich zu Hause zu unterhalten. Zu den Top 20 der bekanntesten digitalen Unternehmen oder Unternehmen mit einem digitalen Geschäftsbereich zählen das Preisvergleichsportal Check24, der Online-Modeversandhändler Zalando und die Hotelbuchungswebsite trivago .

Innerhalb der Sozialen Medien verzeichnete das Videoportal TikTok 2021 den größten Zugewinn an Markenbekanntheit mit einem zweistelligen Anstieg um zehn Prozent zwischen Januar und Dezember 2021. Einen einstelligen Zuwachs im oberen Bereich konnte die Video- und Foto-Sharing-Plattform Instagram mit sieben Prozent erzielen. Dicht gefolgt von der Abonnement- und Streamingplattform Amazon Prime, die weitere sechs Prozent hinzugewann.

Investitionen in TV-, Digital- und OOH-Kampagnen stärken Markenbekanntheit

Betrachtet man das Wachstum der Markenbekanntheit aller Brands, so zählen der Onlineshop für Gebrauchtwagen Autohero, die Modemarktplatz-App für Second-Hand-Fashion Vinted und das E-Commerce-Unternehmen Etsy zu den Gewinnern innerhalb der Kategorie: Sie verzeichneten jeweils einen Anstieg zwischen 28 und 16 Prozentpunkten – ein enormer Sprung in nur 12 Monaten. Die Steuer-App Taxfix und der Wettanbieter tipico belegen die Plätze 4 und 5 mit einem Anstieg von 13 bzw. 11 Prozentpunkten. Zurückzuführen ist dieses starke Wachstumsergebnis auch auf umfangreiche Investitionen in TV-, Digital- und Out-of-Home-Kampagnen, die innerhalb Deutschlands durchgeführt wurden.


„Die letzten 18 Monate haben eine enorme Phase der Innovation und Digitalisierung mit sich gebracht. Während digitale Marken mehr Wachstum als je zuvor verzeichnen, bedeutet dies auch einen verstärkten Wettbewerb“, kommentiert Matthias Riedl, Mitgründer und CEO von DCMN. „Für Unternehmen, die dieses Wachstum aufrechterhalten wollen, ist es für die Umsetzung erfolgreicher Marken- und Marketingstrategien von entscheidender Bedeutung, zu verstehen, wo sie und ihre Konkurrenten in Bezug auf Markenbekanntheit stehen. “

“Unser Team hat einen hervorragenden Job dabei gemacht, unseren voll datengetriebenen Marketing Ansatz bei all unseren großen Kampagnen in Online und Offline Marketing aber auch im Sport Marketing anzuwenden und dadurch das schnelles und starke Wachstum der Marke Autohero zu ermöglichen”, kommentiert Josef Hallmann, Director Marketing bei Autohero. 

Methodik:

Der Digital Band Tracker von DCMN befragt jeden Monat 2.000 deutsche Verbraucher, um fast 350 digitale Marken in Bezug auf Metriken wie Markenbekanntheit, Markenperzeption und Markenwiedererkennung in 20 Branchen zu bewerten. Maßgeschneidert für digitale Marken und Startups bietet der Digital Brand Tracker wichtige Erkenntnisse für aufstrebende Unternehmen und hilft ihnen, sich mit ihren großen und kleinen Wettbewerbern zu messen.

Weitere Informationen über den Digital Brand Tracker finden Sie auf der Produktseite hier.

In der Presse: 

Über DCMN
DCMN ist der Growth Marketing Partner für digitale Unternehmen und Startups. Der ganzheitliche, datengetriebene Ansatz des Unternehmens kombiniert Technologie mit Expertenwissen, um die Marktführer von morgen zu entwickeln.
Von seinem Hauptsitz in Berlin und fünf internationalen Büros weltweit aus rüstet DCMN seine Kunden für eine effiziente Skalierung in ihren eigenen Märkten oder auf internationaler Ebene aus, ganz gleich, ob sie Kreativleistungen, Medienpläne oder Wachstumsstrategien benötigen. All dies wird durch Technologien unterstützt, die DCMN entwickelt und herstellt – basierend auf mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Unterstützung des Wachstums digitaler Marken.

Unabhängig und inhabergeführt, wurde DCMN 2010 von Andreas Dengler und Matthias Riedl gegründet. Bis heute hat das Unternehmen fast 400 digitale Marken weltweit bei der Skalierung ihrer Geschäfte unterstützt, darunter Fairphone, Idealo, Ring, VanMoof, Vinted und Wooga.

    Liked that?

    Here are some more articles that may interest you.

    An Interview with what3words - in More Than 3 Words

    We spoke with our latest client, what3words, to learn more about their German expansion and…

    How Omio Went Viral with a Brand Awareness Boost in Italy

    Travel unicorn Omio went viral in Italy with an OOH campaign and experience a huge…

    Slow No More: How to Advertise During the Summer Slowdown

    Our expert guide for advertisers to navigate through slower months of summer. Which channels to…

    Stages of Growth: A Guide for Digital Brands of All Sizes

    The startup lifecycle can be an unpredictable affair, but it doesn’t have to be if…

    Connected TV: The Ultimate How-To Guide with Adjust

    Even if you are familiar with linear TV advertising, connected TV is a whole new…

    The Growth Guide: Marketing Trends for 2022

    Our annual growth guide is the way for marketers to find out what’s coming up…

    Welcome to the Startup République: Six Brands to Watch in France

    The French startup scene has exploded recently, thanks to highly-skilled talent and booming investment. Here's…

    Time to Look North: Six Startups to Watch in Manchester

    One of Europe's top tech cities, Manchester is a city full of innovation and potential.…

    The Edtech Startups Reshaping India’s Education Scene

    India's edtech scene is booming. Here's the ones to watch

    SCALEup with Klarna: How To Scale New Markets Globally

    We took a deep dive into Klarna's global market launch strategy over the past few…

    DCMN's COO Hillevi Lausten featured on Werbesprechstunde

    Just because you’re B2B doesn’t mean you should ignore brand!

    The B2B Branding Conundrum: How to Get Started

    Just because you’re B2B doesn’t mean you should ignore brand!

    DCMN Studie: Impfkampagnen haben wenig Einfluss auf Markenwahrnehmung

    Research commissioned by DCMN sheds light on changes within the marketing landscape after a tumultuous…

    DCMN expands Insights capabilities in India

    Research commissioned by DCMN sheds light on changes within the marketing landscape after a tumultuous…

    DCMN Studie: Wachstumspotenziale im Sportmarketing in Deutschland

    Research commissioned by DCMN sheds light on changes within the marketing landscape after a tumultuous…
    Write a comment

    Know more to grow more